Erste Schritte mit OpenDataSoft

  1. Rufen Sie mit einem beliebigen Webbrowser die OpenDataSoft-Domain Ihrer Wahl auf.

  2. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen (E-Mail-Adresse und Passwort, die Sie bei der Erstellung Ihres Kontos gewählt haben) ein, um sich bei der OpenDataSoft-Domain anzumelden.

  3. Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden: akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen von OpenDataSoft.

Hinweis

Die Adresse einer OpenDataSoft-Domain sieht in der Regel wie eines der folgenden Beispiele aus:

Falls ein Alias für die Domain angelegt wurde, wird OpenDataSoft gegebenenfalls nicht in der Adresse erwähnt.

OpenDataSoft als authentifizierter Benutzer verwenden

Sobald Sie als OpenDataSoft-Benutzer angemeldet sind, können Sie im Frontoffice der Domain (Endbenutzeroberfläche) arbeiten, um den Katalog und die Datensätze zu untersuchen oder auch Karten und Diagramme zu erstellen. Wenn Sie die entsprechenden Berechtigungen haben, können Sie auf das Backoffice (Verwaltungsoberfläche) zugreifen, wo Sie Daten veröffentlichen, Inhalte erstellen und die Domain verwalten und konfigurieren können.

Abhängig von der Domain gibt es 2 Möglichkeiten, ein OpenDataSoft-Konto zu erstellen:

  • ein neues Konto kann durch Klicken auf den Button "Anmeldung" erstellt werden, der oben rechts zu sehen sein sollte (es bieten jedoch nicht alle OpenDataSoft-Domains diese Möglichkeit),

  • oder eine Person kann von einem Administrator einer OpenDataSoft-Domain zu dieser Domain eingeladen werden; dem neuen Benutzer wird eine E-Mail mit einem Link zugesendet, über den er ein neues Konto erstellen kann.

Eine Domain ohne OpenDataSoft-Konto besuchen

Wenn Sie kein OpenDataSoft-Konto haben und die OpenDataSoft-Domain, auf die Sie zugreifen möchten, auch für nicht authentifizierte Benutzer zur Verfügung steht, müssen Sie kein Konto erstellen. Als Benutzer ohne Konto (auch anonymer Nutzer genannt), können Sie das Frontoffice besuchen. Sie haben jedoch keinen Zugang zum Backoffice.