Überprüfung der Historie von Datensätzen

In der Registerkarte "Historie" wird eine Liste der Elemente angezeigt, die Änderungen an dem Datensatz seit seiner Erstellung darstellen.

Wichtig

Die unter den Registerkarten "Sicherheit" und "Planung" vorgenommenen Aktionen werden bei der Aktualisierung der Datensatz-Historie niemals berücksichtigt und daher nicht unter der Registerkarte "Historie" angezeigt.

../../_images/history_tab.png

Jedes aufgelistete Element enthält die folgenden Informationen:

  • Name des Benutzers, der die Aktion(en) ausgeführt hat

  • Datum, an dem die Änderung durchgeführt wurde

  • Art der Änderung

Hinweis

Das einzige Element ohne Änderungsbeschreibung sollte sich am Ende der Historie befinden: hierbei handelt es sich um die Erstellung des Datensatzes.

Zurücksetzen auf eine frühere Konfiguration

Durch Anklicken eines Elements in der Registerkarte "Historie" kann eine frühere Version des Datensatzes wiederhergestellt werden.

Dabei werden keine Elemente aus der Liste gelöscht. Stattdessen wird ein neues Element erstellt. Es gibt an, welche Änderungen durchgeführt wurden, um zur ausgewählten früheren Konfiguration zurückzukehren.

Vorsicht

Verwenden Sie diese Funktion mit Vorsicht: im Fall von wichtigen Konfigurationen kann sie riskant für den gesamten Datensatz sein. Insbesondere raten wir davon ab, zu einer Konfiguration zurückzukehren, die vor einem Quellenwechsel verwendet wurde.