Konfigurieren der Tabellenvisualisierung

Voraussetzung

Die Tabellenvisualisierung ist nur für Datensätze verfügbar, die mindestens 1 Quelle enthalten.

In der Bearbeitungsoberfläche eines Datensatzes ermöglicht die Registerkarte Visualisierungen > Tabellen die Konfiguration der im Front Office angezeigten Tabellenvisualisierung, sobald der Datensatz im Portal veröffentlicht wurde.

Die Tabellenvisualisierung kann nicht deaktiviert werden.

../../../_images/table_view_configuration.png

Befolgen Sie die Anweisungen der unteren Tabelle, um die Tabellenvisualisierung zu konfigurieren.

Optionsname

Beschreibung

Verwendung

Standardsortierung

Standardmäßig behält die Tabellenvisualisierung die Reihenfolge der Datensätze nach deren Verarbeitung bei. Durch Auswahl eines Felds und einer Sortierungsart kann eine andere Standardsortierung festgelegt werden.

  1. Klicken Sie auf das Listenfeld "Standardsortierung".

  2. Wählen Sie ein Feld aus dem Datensatz, auf dem die Sortierung basieren soll.

  3. Klicken Sie auf das zweite Listenfeld, das unterhalb des ersten angezeigt wird.

  4. Wählen Sie einen Sortierungstyp.

Angezeigte Felder

Standardmäßig behält die Tabellenvisualisierung die Reihenfolge der Felder nach der Verarbeitung bei. Die Felder können auch neugeordnet oder ausgeblendet werden.

Wichtig

Das Neuorganisieren und Ausblenden von Feldern unter der Registerkarte zur Konfiguration der Tabellenvisualisierung ändert lediglich die im Front Office angezeigte Tabellenvisualisierung. Im Gegensatz zur Nutzung der Registerkarte Verarbeitung, wird ein Feld durch das Entfernen aus der Tabellenvisualisierung nicht aus dem Datensatz selbst entfernt. Es steht weiterhin für andere Visualisierungen zur Verfügung, sowie wenn der Datensatz exportiert wird.

Um Felder neu zu ordnen:

  1. Klicken Sie auf ein Feld in der Liste.

  2. Ziehen Sie das Feld mittels Drag & Drop über oder unter ein anderes.

Um ein Feld in der Tabellenvisualisierung zu verbergen:

  1. Suchen Sie das Feld in der Liste.

  2. Klicken Sie auf das Symbol X rechts im Feld.