US Census-Konnektor

Der US Census-Konnektor wird für Daten verwendet, die aus der API des US Census Bureau extrahiert werden.

Erstellung

  1. Suchen Sie die API-Basis-URL des Census-Datensatzes (https://api.census.gov/data.html). Wenn Sie möchten, können Sie eine API-URL mit einer gültigen Anfrage verwenden (siehe https://www.census.gov/data/developers/guidance/api-user-guide.Overview.html für weitere Informationen)

Hinweis

Example 1 :

Für den Datensatz Vintage 2014 Population Estimates: US, State, and PR Total Population and Components of Change lautet die API-Basis-URL``https://api.census.gov/data/2014/pep/natstprc`` .

Example 2 :

Für den Datensatz International Trade: Monthly U.S. Exports by End-Use Code lautet eine API-URL https://api.census.gov/data/timeseries/intltrade/exports/enduse?get=ALL_VAL_YR&time=2013-01&E_ENDUSE=00100 .

  1. Geben Sie die URL in den Bereich zur Eingabe der URL ein, wenn Sie einen neuen Datensatz erstellen.

  2. Drücken Sie die Eingabetaste, oder klicken Sie auf die Schaltfläche +.

Konfiguration

Name

Beschreibung

Example 1 Example 2

Datensatz-Pfad

Der Pfad wird aus dem URL-Bereich extrahiert

2014/pep/natstprc timeseries/intltrade/exports/enduse

Variablen

Die Liste der zu extrahierenden Variablen. Wenn die URL eine Anfrage enthält, werden die Variablen daraus extrahiert. Wenn der Bereich leer gelassen wird, die Anzahl der Variablen im Datensatz weniger als 50 beträgt und die erforderlichen Prädikate ausgefüllt sind, extrahiert der Konnektor den gesamten Datensatz. Ansonsten sollte der Bereich zumindest mit Pflichtfeldern ausgefüllt sein (siehe Dokumentation des Datensatzes).

Kann leer gelassen werden

Kann sein: ALL_VAL_YR wird aus der URL extrahiert

Prädikate

Die Liste der Prädikate zum Filtern des Datensatzes. Wenn die URL eine Anfrage enthält, werden die Prädikate daraus extrahiert. Wenn der Bereich leer gelassen wird und die Anzahl der Variablen im Datensatz weniger als 50 beträgt, extrahiert der Konnektor den gesamten Datensatz. Der Bereich sollte zumindest mit den erforderlichen Prädikaten ausgefüllt sein (siehe Dokumentation des Datensatzes).

for=state:* (ein for-Prädikat ist erforderlich)

time=2013-01 und E_ENDUSE=00100 werden aus der URL extrahiert

API-Schlüssel

Verwenden Sie einen API-Schlüssel, um das API-Limit von Census (500 Anfragen pro Tag) zu überschreiten. Wenn die URL einen API-Schlüssel enthält, wird der Schlüssel daraus extrahiert.

 

Kein API-Schlüssel ausgefüllt

Hinweis

Wenn während der Extraktion zu viele Felder aufgerufen werden, kann dies zu einer Verbindungsunterbrechung zu den US Census-Servern führen. Durch die Reduzierung der Anzahl der Variablen oder die Verwendung der Funktion group() kann dieses Problem vermieden werden.