Analysieren der Aktionsverwendung

Wechseln Sie zur Seite Analysen > Aktionen.

Es gibt acht Indikatoren:

Aktionen: Häufigkeit und Verteilung der von Benutzern auf der Grundlage der API-Aufrufe gewählten Aktionen (Analyse, Geo, Suche). Hier erhalten Sie wertvolle Informationen über das Verhalten Ihrer Benutzer und darüber, wie Sie ihnen besser zu Diensten sein können. Vergessen Sie nicht, dass Sie die angezeigten Variablen (Analyse, Geo oder Suche) auch wie bei allen anderen Diagrammen auf Opendatasoft durch einen Klick auf die Legendenbeschriftungen filtern können.

  1. Suchen insgesamt: Anzahl, wie oft jemand nach einem Datensatz aus dem Katalog bzw. in einem Datensatz gesucht hat.

  1. Ergebnislose Suchen: Anzahl der Suchen, für die keine Ergebnisse gefunden wurden.

Hinweis

Eine Suche kann aus verschiedenen Gründen keine Ergebnisse liefern:

  • Es gibt keine Ressourcen, die der Suchanfrage entsprechen.

  • Der Benutzer verfeinert seine Suche mit Facetten und Filtern, die zu keinen Ergebnissen führen.

  • Der Benutzer verfügt nicht über die erforderlichen Berechtigungen, um den Inhalt zu sehen.

  1. API-Aufrufquellen: Verteilung der API-Aufrufe pro Seite basierend auf der Anzahl der API-Aufrufe.

  1. Ergebnislose Textsuchen: Im Grunde sind das die Daten, die Benutzer auf Ihrem Portal zu finden erwarten.

  1. Verbundaktivitäten: Prozentsatz der API-Aufrufe von auf anderen Portalen hinzugefügten Datensätzen.

  1. Bot-Aktivität: Prozentsatz der API-Aufrufe von Bots. Bedenken Sie, dass Bots oft nützlich sind und helfen können, Ihre Daten in der Welt bekannt zu machen.

  1. Fehlerverteilung: Anzahl und Typ der von fehlgeschlagenen API-Aufrufen generierten Fehler.

API-Aufruffehler

In den meisten Fällen können Sie nichts unternehmen, aber wir möchten die Nutzung Ihrer Benutzer dennoch transparent machen.

Fehlername

Fehlerbeschreibung

DatastoreError

Das ist ein Serverfehler, den wir zur Vermeidung in Echtzeit überwachen.

InvalidPolygon

Der in einer Geoanfrage definierte Polygonfilter ist fehlerhaft. Beispielsweise kann dies ein sich selbst kreuzendes Polygon wie eine Sanduhr sein.

HTTPError

Stammt von einem Verbunddatensatz und kann auftreten, wenn Sie das Schema eines bereits auf einem anderen Portal verbundenen Datensatzes ändern. Seien Sie beim Aktualisieren eines Datensatzschemas stets vorsichtig.

MissingParameters

Kann auftreten, wenn Sie die dataset_id in der API-Konsole vergessen.

UnknownDataset

Die dataset_id der URL existiert nicht oder jemand ohne entsprechende Berechtigungen hat versucht, auf einen Datensatz zuzugreifen.

ResultWindowTooHigh

Die Such-API ist mit einem Versatz und einer Antwortgröße paginiert. Sie können nur auf ~10 Tsd. Ergebnisse zugreifen. Wenn Sie mehr als 10 Tsd. Ergebnisse benötigen, sollten Sie die Download-API verwenden.