API-Schlüssel verwalten

Nachdem Sie sich bei einem Portal authentifiziert haben, können Sie API-Schlüssel generieren und diese unter der Registerkarte "API-Schlüssel" in Ihrem Konto verwalten.

API-Schlüssel sind an eine bestimmte Domain gebunden. Sie funktionieren nur auf der Domain, auf der sie erstellt wurden.

Diese API-Schlüssel ermöglichen die Verwendung der folgenden APIs: ODS Search API v1 und v2, OData, WFS, und CSW. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation APIs verwenden.

Wichtig

API-Schlüssel übernehmen alle Berechtigungen des Benutzers, für den sie erstellt wurden. Deshalb sollten Sie bei deren Verwendung der API-Schlüssel aufpassen.

Wenn Sie eine unbefugte Nutzung Ihres API-Schlüssels feststellen, wenn Ihr API-Schlüssel preisgegeben wird oder unbenutzt ist, sollten Sie ihn widerrufen und einen neuen Schlüssel erstellen.

Einen API-Schlüssel generieren

Generieren Sie einen API-Schlüssel, um authentifizierte API-Aufrufe zu tätigen.

  1. Melden Sie sich beim Portal an.

  2. Klicken Sie in der oben rechts auf Ihren Benutzernamen.

  3. Klicken Sie auf der Seite Ihr Konto auf die Registerkarte API-Schlüssel.

  4. Klicken Sie auf den Button Neuen Schlüssel generieren. In der Registerkarte erscheint eine API-Schlüsselkarte.

  5. Geben Sie einen Namen für den API-Schlüssel in das Feld "Beschriftung" ein. Dieser sollte den Zweck des API-Schlüssels angeben.

../../_images/account_apikey.png

Der API-Schlüssel ist erstellt. Sie können auf icon-copypaste klicken, um ihn zu kopieren.

Einen vorhandenen API-Schlüssel widerrufen

Widerrufen Sie missbräuchlich verwendete oder unbenutzte API-Schlüssel.

  1. Melden Sie sich beim Portal an.

  2. Klicken Sie in der oben rechts auf Ihren Benutzernamen.

  3. Klicken Sie auf der Seite Ihr Konto auf die Registerkarte API-Schlüssel.

../../_images/account_apikey.png
  1. Klicken Sie auf den Button Schlüssel widerrufen, der sich im unteren Bereich der API-Schlüsselkarte befindet.

  2. Klicken Sie in dem Bestätigungsfenster auf den Button Schlüssel widerrufe, um den Vorgang zu bestätigen.