Exportieren von Daten

Export a dataset

Opendatasoft-Datensätze können in unterschiedlichen Formaten heruntergeladen werden. Standardformate sind für jeden Datensatz verfügbar. Weitere spezifischere Formate können verfügbar sein, dies hängt jedoch von der Art der Daten ab (z.B. ob der Datensatz geografische Koordinaten enthält oder nicht).

In der Registerkarte Export eines Datensatzes können die folgenden Formate verfügbar sein:

  • CSV
  • JSON
  • Excel
  • GeoJSON
  • Shapefile
  • KML

Hinweis

Mithilfe der Opendatasoft Search API ist es möglich, den Datensatz in anderen Formaten herunterzuladen.

  1. Öffnen Sie die Registerkarte "Export" des Datensatzes.

  2. Wählen Sie das Dateiformat für den Download.

  3. Klicken Sie auf "Ganzer Datensatz" neben dem gewünschten Format.

Wichtig

Ist der Datensatz gefiltert, können optional nur die gefilterten Daten heruntergeladen werden. Klicken Sie dazu statt auf "Ganzer Datensatz" auf "Nur ausgewählte Einträge".

Bilder exportieren und herunterladen

Bilder, die in die Plattform importiert wurden, können nur einzeln heruntergeladen oder exportiert werden. Es gibt keine Möglichkeit, alle Bilder eines Datensatzes gleichzeitig herunterzuladen.

Ein Bild herunterladen

  1. Öffnen Sie im Front Office die Registerkarte zur Visualisierung der Bilder des Datensatzes, der das/die herunterzuladenden Bild(er) enthält.

  2. Klicken Sie auf das Bild, das Sie herunterladen möchten.

  3. Klicken Sie am Ende der Metadaten des Bildes auf den Button "Bild herunterladen".

Datensatz exportieren, um die Bild-URL abzurufen

  1. Öffnen Sie im Front Office die Registerkarte "Export" des Datensatzes, der das/die zu exportierende(n) Bild(er) enthält.

  2. Exportieren Sie den gesamten Datensatz oder einen Teil davon (wenn er gefiltert ist).

  3. Öffnen Sie den exportierten Datensatz in der gewünschten Tabellenkalkulationssoftware.

  4. Suchen Sie das Feld, das die URLs des Bildes enthält und erfassen Sie sie.