Ein Diagramm hinzufügen

Sie können Diagramme verwenden, um Ihre Daten grafisch darzustellen.

Step 1: Select the block type

Sie müssen zunächst den Blocktyp definieren, bevor Sie den Inhalt konfigurieren, den Sie hinzufügen möchten.

  1. Klicken Sie im Vorschaufenster auf den Block, den Sie bearbeiten möchten.

  2. Wählen Sie auf der linken Seite Diagramm als Blocktyp.

  3. Klicken Sie auf Weiter.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie den Blocktyp auch nachträglich ändern. Die Blockkonfiguration wird zurückgesetzt, sobald Sie den Blocktyp geändert haben.

Step 2: Select the dataset

Wählen Sie den Quelldatensatz aus, um eine grafische Darstellung der Daten zu erstellen.

Hinweis

Der Datensatz wird nur für den aktuellen Block ausgewählt. Wenn Sie später einen Inhalt zu einem anderen Block hinzufügen, müssen Sie einen weiteren Eingabedatensatz auswählen.

  1. Wählen Sie im linken Fenster den gewünschten Datensatz aus der Liste aus.

    Eine Vorschau der ersten 20 Datensätze wird im Vorschaufenster geöffnet.

Preview of a dataset's records
  1. Klicken Sie auf Weiter, um mit der Konfiguration fortzufahren.

Step 3: Select the visualization type

Nachdem Sie einen Blocktyp und den Eingabedatensatz ausgewählt haben, können Sie nun die Art des Diagramms auswählen, das in den Block eingefügt werden soll.

  1. Wählen Sie im linken Fenster den gewünschten Diagrammtyp aus.

  2. Klicken Sie auf Weiter, um mit der Konfiguration fortzufahren.

Step 4: Configure the visualization parameters

  1. Konfigurieren Sie im linken Fenster die Daten, die Ihr Diagramm anzeigen soll:

    1. Der erste Abschnitt dient dazu, die Daten in verschiedene Kategorien zu unterteilen. Diese Kategorien können Namen, Daten oder Zahlen sein. Die Diagramme dienen unterschiedlichen Zwecken, daher können die Einstellungen von einem Diagramm zum anderen unterschiedlich sein. Auch wenn der Name dieses Abschnitts anders lautet (horizontale Achse, Sektoren, Kategorien), hat er immer die gleiche Auswirkung auf das Diagramm.

    2. Der zweite Abschnitt dient zur Berechnung der Daten, die auf das Diagramm übertragen werden sollen. Der Name dieses Abschnitts kann von Diagramm zu Diagramm unterschiedlich sein (vertikale Achse oder Werte), hat aber immer die gleiche Auswirkung auf das Diagramm.

  2. (optional) Sie können die im Diagramm angezeigten Daten auch verfeinern:

    1. Klicken Sie unter dem zweiten Abschnitt auf Eine Bedingung hinzufügen.

    2. Wählen Sie das Feld aus dem Eingabedatensatz aus.

    3. Wählen Sie einen Operator. Je nach Feldtyp können die verfügbaren Operatoren unterschiedlich sein.

    4. Klicken Sie auf Bestätigen.

    Weitere Informationen finden Sie unter Daten verfeinern.

  3. (optional) Um die Anzahl der anzuzeigenden Ergebnisse zu konfigurieren, aktivieren Sie die Option Anzahl der anzuzeigenden Ergebnisse begrenzen und geben Sie die Anzahl der anzuzeigenden Ergebnisse ein.

  4. (optional) Um die Sortierung der Ergebnisse zu konfigurieren, wählen Sie Absteigende Reihenfolge oder Aufsteigende Reihenfolge aus der Dropdown-Liste Ergebnisse sortieren.

  5. Klicken Sie auf Weiter, um mit der Konfiguration fortzufahren.

Step 5: Configure the visualization styles

Das Studio enthält mehrere vordefinierte Layouts für Diagramme, um die entsprechenden Daten anzuzeigen. Mit diesen Layouts können Sie bestimmen, wie das Diagramm auf der Seite angezeigt wird, damit es leichter zu verstehen ist.

  1. Es ist ein Standardlayout ausgewählt, das Sie bei der Einstellung der Diagramme unterstützt. Sie können es ändern, indem Sie auf die Karte Informationslayout klicken und ein anderes Layout auswählen.

  2. Geben Sie die erforderlichen Details in die entsprechenden Felder ein (Titel des Diagramms, Untertitel des Diagramms, Achsenbeschriftungen). Diese Angaben sind obligatorisch, da sie den zukünftigen Besuchern helfen, Ihre Diagramme besser zu verstehen. Sie werden auch von Screenreader-Programmen für die Barrierefreiheit verwendet.

  3. Klicken Sie auf Beenden.

Im Seitenfenster sehen Sie eine Zusammenfassung der Parameter der Blockkonfiguration.

Summary of the chart's configuration
  1. Überprüfen Sie die Blockkonfiguration und klicken Sie auf Speichern.

Ihr Diagramm wird im Vorschaufenster angezeigt.

Preview of the resulting chart

Sobald Sie die Konfiguration des Blocks abgeschlossen haben, können Sie im Vorschaufenster erneut auf den Block klicken, um die Diagrammparameter im Seitenfenster zu überprüfen und zu bearbeiten.