Schreiben einer Inhaltsseite

Wichtig

Im Seitenkopf werden neben dem Titel der Seite die Sprach-Buttons angezeigt - einer für jede in der Domain verfügbare Sprache. Diese ermöglichen ein mehrsprachiges Inhaltsmanagement. Falls eine Inhaltsseite für eine ausgewählte Sprache nicht übersetzt wurde, bleibt die Seite beim Navigieren im Front-Office für die ausgewählte Sprache leer.

Der Inhalt der Seite wird in der Registerkarte Inhalt geschrieben und verwaltet.

Die Registerkarte Inhalt besteht aus 2 Hauptelementen.

  • Das Dropdown-Menü "Vorlagen". Standardmäßig ist die benutzerdefinierte Vorlage ausgewählt, die eine Erstellung der Inhaltsseite von Grund auf ermöglicht. Andere Vorlagen sind verfügbar: dabei handelt es sich um vordefinierte Inhaltsseiten, die für verschiedene Zwecke (Homepages, Kontaktseiten usw.) erstellt wurden und nur bearbeitet werden sollten, um das Portal anzupassen.

  • Der HTML- und CSS-Editor, wo der HTML-Inhalt und der CSS-Code geschrieben werden sollten, der die Darstellung dieses HTML-Inhalts beschreibt.

Hinweis

Themenfarben, die im Abschnitt Aussehen + Eindruck des Back Office definiert wurden, können im Stylesheet der Seite als CSS-Variablen verwendet werden (für zusätzliche Informationen siehe Anpassen von Thema und Portal-Icon).

Beachten Sie, dass bei der Verwendung des Internet Explorer das Endergebnis nicht in der Seitenvorschau angezeigt wird.

Auf der rechten Seite der Registerkarte Inhalt sehen Sie eine Schaltfläche für die Vorschau. Diese öffnet eine Vorschau der Seite, wie sie die Benutzer im Portal sehen würden, ohne die Seite vorher speichern zu müssen.

Verwendung von Seitenvorlagen

Eine Seitenvorlage auswählen:

  1. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Vorlagen".

  2. Wählen Sie eine Vorlage aus der Auswahl aus.

Hinweis

Wird eine neue Vorlage ausgewählt, während bereits eine andere ausgewählt und geändert wurde, erscheint ein Fenster, in dem Sie die Änderung der Vorlage bestätigen können.

Um die Vorlage zurückzusetzen (d.h. die benutzerdefinierten Änderungen löschen und in den ursprünglichen Zustand der Vorlage zurückkehren):

  1. Klicken Sie auf den Button "Zurücksetzen". Ein entsprechendes Fenster wird angezeigt.

  2. Klicken Sie auf den Button "Inhalt zurücksetzen", um das Zurücksetzen der Vorlage und das Löschen aller benutzerdefinierten Änderungen zu bestätigen.

Hinweis

Inhaltsseiten können zwar über ihre URL geteilt, aber auch den Portalbenutzern über die Navigationsleiste zur Verfügung gestellt werden. Sie können sogar als Landing-Seite (z.B. Homepage) des Portals eingestellt werden. Diese Einstellungen werden Backoffice-Bereich "Aussehen + Eindruck > Navigation" eingerichtet (siehe Konfigurieren des Navigationsmenüs).