Eine Inhaltsseite erstellen

Mit der OpenDataSoft-Plattform können Sie nicht nur Datensätze veröffentlichen und durchsuchen, sondern auch vollständig von Benutzern definierte Inhaltsseiten erstellen, mit redaktionellen Inhalten und Datenvisualisierungen aus veröffentlichten Datensätzen.

Inhaltsseiten können verwendet werden, um:

  • Das Datenportal durch das Konfigurieren einer Homepage und das Erstellen von Seiten zu bestimmten Themen zu vervollständigen und zu organisieren (das Projekt, die Datenlizenz…).

  • Redaktionelle Inhalte direkt auf der Plattform zu verfassen und sie als direkten Link oder durch eine Einbettung zu teilen.

  • Erweiterte Dashboards mit dynamischen Visualisierungen auf dem Portal zu erstellen und freizugeben.

Schreiben der Seite

Wir möchten eine ganz einfache Seite erstellen, die Informationen über unser Portal enthält, und eine Randleiste, um ein bisschen über unsere Stadt zu erzählen.

Wechseln wir zunächst ins Back-Office und klicken auf den Link Seite > Neue Seite.

So gelangen Sie zur Schnittstelle, in der Sie Ihre neue leere Seite bearbeiten können.

Die Seite ist vorerst noch nicht wirklich erstellt; Sie müssen sie erst speichern. Zuvor müssen Sie die Seite Informationen (Seite1 im obigen Beispiel) konfigurieren, die sowohl der eindeutige Bezeichner der Seite als auch der letzte Teil der Seiten-URL (Adresse im Browser) ist.

Hinweis

Ist die Domain für mehrere Benutzeroberflächensprachen konfiguriert, müssen Sie den Seiteninhalt (Titel, Beschreibung und eigentlicher Seitentext) für alle konfigurierten Sprachen konfigurieren.

Der Vorlagenselektor zeigt vordefinierte Vorlagen, die Sie direkt verwenden können. Diese Vorlagen reichen von einem sehr einfachen Layout mit direkt bearbeitbaren Textbereichen bis hin zu Portal-Homepages, die den Inhalt des Katalogs vorstellen.

Sie können die Seite auch im Expertenmodus bearbeiten, der Ihnen einen direkten Zugriff auf die HTML- und CSS-Codierungen der Seite und somit die Möglichkeit verschafft, den Stil Ihrer Seite weiter anzupassen oder höchst erweiterte Seiten unter Verwendung unserer OpenDataSoft-Widgets zu erstellen. Sie können von jeder Vorlage aus in den Expertenmodus wechseln. Das heißt, Sie können diese Vorlagen als Ausgangspunkte für Dashboards oder erweiterte Seiten nutzen. Einmal im Expertenmodus gibt es allerdings kein Zurück mehr.

Da das erklärte Ziel die Erstellung einer einfachen Inhaltsseite mit einer Randleiste ist, scheint die Vorlage "Hauptblock + rechte Spalte" perfekt zu passen.

Nach der Auswahl der Vorlage können Sie die beiden Textblöcke sehen und den Text darin mit einem Texteditor bearbeiten und formatieren. Zum Beispiel können Sie im Mittelblock über den Texteditor einige Absätze über Ihr Portal tippen, Überschriften und Teile in Fettdruck eingeschlossen. Danach ein paar Zeilen über Ihre Stadt in der Randleiste.

Auf der rechten Seite der Schnittstelle sehen Sie eine kleine Schaltfläche für die Vorschau, mit der Sie eine Vorschau der Seite, wie Sie Ihre Benutzer auf dem Portal sehen würden, ein- und ausschalten können, ohne die Seite zuvor speichern zu müssen.

Nach dem Bearbeiten der Seite und einem Blick auf die Vorschau, eventuell auch mehreren Durchläufen dieser Vorgänge, gelangen Sie an einen Punkt, an dem Sie mit Ihrer Seite zufrieden sind und sie speichern können.

Verfügbar machen der Seite für Ihre Benutzer

Nachdem Sie die Seite erstellt und gespeichert haben, kann über ihre Seiten-URL darauf zugegriffen werden. Sie können die URL ganz nach Belieben mit jedem teilen, möchten die Seite aber vielleicht über das Menü Ihres Portals zugänglich oder sogar zu Ihrer neuen Portal-Homepage machen. All dies bewerkstelligen Sie über die Seite Aussehen + Eindruck > Navigation.

Dort können Sie Ihre Seite zum Kopfmenü hinzufügen oder sie als Homepage einrichten.