Benutzer einbeziehen

Kommentare

Benutzer können die Möglichkeit erhalten, Datensätze zu kommentieren. Bei Aktivierung wird auf der Datensatzseite das zusätzliche Register "Kommentare" angezeigt.

../../_images/disqus--en.png

Zur Aktivierung dieser Funktion müssen Sie zunächst ein dem Portal zuzuordnendes Disqus-Konto konfigurieren. Disqus ist ein externes Verwaltungssystem für Kommentare. Sie müssen Ihren Kontokurznamen und öffentlichen Schlüssel im Bereich Soziale Netzwerke + Teilen im Menü Konfigurieren eingeben.

../../_images/disqus__configuration--en.png

Sollten Sie nicht genau wissen, wie Sie Ihre Disqus-Anmeldeinformationen erhalten, können Sie den auf der Seite angegeben detaillierten Schritten folgen.

Weiterverwendungen fördern

Eines der Hauptziele von Open Data ist die Weiterverwendung Ihrer Daten und somit die Erstellung neuer Analysen oder neuer Dienste. Wenn Sie die Weiterverwendungen auf den entsprechenden Datensatzseiten auflisten, bewirbt dies die Weiterverwendung an sich sowie Ihre Daten.

../../_images/reuse--en.png

Auf die Konfiguration der Weiterverwendungen greifen Sie über den Menübereich Konfiguration unter Weiterverwendungen zu.

../../_images/reuse__configuration--en.png

Wenn Sie die Weiterverwendungsfunktion für Ihr Portal aktivieren, wird auf jeder Datensatzseite unten im Informationen-Tab ein neuer Weiterverwendungsabschnitt angezeigt. In diesem Abschnitt wird außerdem ein Formular bereitgestellt, über das Benutzer ihre Weiterverwendungen übermitteln können, und alle genehmigten Weiterverwendungen werden aufgelistet.

../../_images/reuse__form--en.png

Um auf einer Datensatzseite angezeigt zu werden, müssen neue Weiterverwendungen von einem Administrator geprüft und genehmigt werden.

../../_images/reuse__admin--en.png

Ist die Weiterverwendungsfunktion aktiviert, können Sie zudem anonymen Benutzern (ohne ein Konto) die Übermittlung von Weiterverwendungen erlauben. Wir empfehlen dies für Open-Data-Portale oder Portale, bei denen externe Benutzer kein Konto erstellen können.

../../_images/reuse__anonymous--en.png

Benachrichtigungen

Das Portal sendet standardmäßig für jede Weiterverwendungsübermittlung eine Benachrichtigung an die Administratoren. Im Formular "Neue Empfänger von Weiterverwendungsbenachrichtigungen" können Sie E-Mail-Adressen weiterer Empfänger hinzufügen.

../../_images/reuse__notifications--en.png

Möchten Sie diese Benachrichtigungen an nur eine bestimmte Adresse senden, geben Sie diese im Formular an und aktivieren Sie "Benachrichtigungen nur an diese Adressen senden". Wenn Sie diese Benachrichtigungen beispielsweise nur an opendata@yourdomain.com senden möchten:

../../_images/reuse__notifications_exclusive--en.png

Kontakt von Empfängern

Auf von Ihnen erstellten Seiten können Sie ein Formular einfügen, über das Benutzer eine Nachricht an Domain-Administratoren senden können. Empfänger solcher Nachrichten können Sie im Bereich Soziale Netzwerke + Teilen im Menü Konfigurieren hinzufügen.

../../_images/engaging__contact-form--en.png

Datensatz-Abonnements

Benutzer Ihres Portals können einen beliebigen Datensatz abonnieren, auf den Sie Zugriff haben. Damit entscheiden Sie sich, Benachrichtigungen zu erhalten, die der Datensatzveröffentlicher jederzeit senden kann, wie z. B. Infos über eine anstehende Schemaänderung oder Hinweise auf jüngste Datenaktualisierungen.

Hinweis

Die Schaltfläche steht nur Benutzern zur Verfügung, die mit einem Konto beim Portal angemeldet sind. Möchten Sie diese Funktion beispielsweise für ein Open Data-Portal verwenden, sollten sich Benutzer eventuell bei Ihrem Portal anmelden können.

../../_images/subscription__button--en.png

Als Veröffentlicher eines Datensatzes können Sie von seiner Konfigurationsseite im Back-Office über das Register "Abonnenten", das erscheint, wenn es mindestens einen Abonnenten des Datensatzes gibt, die Liste der Benutzer sehen, die ihn abonniert haben. Hier können Sie auch eine Nachricht an alle Abonnenten dieses Datensatzes senden.

../../_images/subscription__backoffice--en.png

Wir empfehlen, dass Sie Ihre Abonnenten im Voraus über sämtliche Änderungen informieren, die sich auf die Weiterverwendung auswirken könnten. Dies betrifft z. B. Änderungen des Schemas (Umbenennen eines bestehenden Feldes, Löschen eines Feldes), was zu Problemen bei bestehenden Weiterverwendungen führen könnte, oder eine Aktualisierung von nicht allzu oft aktualisierten Daten.

Benutzerfeedback zu Datensätzen

Hinweis

Diese Funktion läuft gegenwärtig in der Beta-Version und steht nicht standardmäßig zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie diese Funktion auf Ihrem eigenen Portal ausprobieren möchten.

Möchten Sie Feedback über den Inhalt eines bestimmten Datensatzes erhalten, können Sie auf der Konfigurationsseite in seinem Back-Office "Benutzerfeedback" aktivieren.

Feedback configuration

Nach der Aktivierung und Neuveröffentlichung des Datensatzes können Ihre Benutzer Feedback zu Ihrem Datensatz abgeben, zu einem bestimmten Eintrag bzw. einen neuen Eintrag vorschlagen, indem sie in der Tabellenansicht auf die kleine Sprechblase klicken.

../../_images/feedback__table--en.png

Dadurch wird ein Formular geöffnet, in dem der Benutzer eine Nachricht verfassen und optional neue Werte vorschlagen kann.

../../_images/feedback__form--en.png

Als Veröffentlicher des Datensatzes haben Sie Zugriff auf die Liste aller Feedbacks, die von Benutzern gesendet wurden. Sie werden auf der Back-Office-Datensatzseite im Register "Feedback" bereitgestellt. Hier können Sie für jedes gesendete Feedback die Nachricht sowie die vorgeschlagenen Werte anzeigen und archivieren, was Sie als erledigt betrachten.

../../_images/feedback__list--en.png

Hinweis

Dies ist keine Crowdsourcing-Funktion. Die Vorschläge werden nicht automatisch angewendet oder zum Datensatz hinzugefügt. Es obliegt dem Datensatzveröffentlicher, die Anwendung des jeweiligen Feedbacks auf die Quelle sicherzustellen.